HUBERTUS HIERL
Fotografien

Blick ins Buch

Kinder in Griechenland

Unterwegs in den Sechzigern

Fotografien von Hubertus Hierl

Unter dem reichen Fundus seiner Griechenland-Fotografien, die Hubertus Hierl 1962 bei seinem Aufenthalt in Griechenland aufnehmen konnte, fallen die zahlreichen Kinder-Fotografien ins Auge. Immer wieder waren es die Kinder, die die Aufmnerksamkeit des Fotografen erregen: die Hirtenjungen beim Kartenspielen in der Bergwelt von Meteora, die Schuhputzerjungen in Piräus oder die Kinder in den weißen Gassen von Mykonos …

Alle Bilder sind Life-Fotografien, nichts wurde gestellt, nichts wurde unszeniert. So vermitteln die Bilder einen Einblick in ein Land, das damals noch zu den ärmsten in Europa zählte.

52 Seiten – 36 Fotografien s/w– Format 24 x 30 cm – broschiert
ISBN 978-3-940896-37-7 – € 24,–

Vorzugsausgabe:
limitiert 250 Expl. – nummeriert und signiert – mit 2 Originalfotografien – nummeriert und signiert – ISBN 978-3-940896-06-38-4 – € 125,–